PACT Zollverein

Bildende Kunst, Tanz, Theater

PERFORMANCE, LICHTJONGLAGE UND RAUM FÜR EMOTIONEN: ›KIDS DAYS‹ BEI PACT ZOLLVEREIN

Bei den ›KIDS DAYS‹ am 17. und 18. Februar dreht sich für Kinder ab drei Jahren in der ehemaligen Waschkaue alles um Performance, Tanz und Jonglage: Im poetisch-verspielten ›TURRRN‹ bringt die belgische Kompanie tout petit das Publikum mit kreiselnden Objekten zum Staunen. Zirkuskünstler Kolja Huneck zeigt eine magische Lichtjonglage, bei der sogar entspanntes Einschlafen erlaubt ist. Austoben können sich junge Besucher:innen bei ›KIDS ON FIRE‹ in einem von HARTMANNMUELLER gestalteten Raum mit Stationen zum Mitmachen.

Bei ›TURRRN‹ dreht sich alles: In ihrer poetisch-verspielten Performance bringt die belgische Kompanie tout petit das Publikum mit kreiselnden Objekten zum Staunen und verwandelt die Bühne in ein faszinierendes, ständig rotierendes Universum. Die Tänzer:innen drehen sich um ihre Achse, wirbeln durch einen Raum voller Kreise und sich drehender Skulpturen, die Musik sucht Poesie in einem sich wiederholenden Muster. Tanz, Musik und Klang nehmen das Publikum mit in ein virtuoses Spiel kreiselnder Bewegungen und laden dazu ein, die Installation aktiv mitzugestalten. Die Premiere von ›TURRRN‹ fand 2020 im Kulturzentrum Hasselt statt.

MAGISCHE LICHTJONGLAGE

Zirkuskünstler Kolja Huneck zeigt eine magische Lichtjonglage, bei der sogar entspanntes Einschlafen erlaubt ist: In seinem für Kinder weiterentwickelten Solostück ›CM_30‹ lädt er zur intensiven Wahrnehmung eines vergänglichen Universums voller Licht und Farben ein. Seine poetische Jonglage ist dabei das Malwerkzeug in einem luftigen Raum, der akustisch erfüllt wird durch Kompositionen von Rutger Zuydervelt. Kolja Huneck hinterfragt die traditionellen Erwartungen an Zirkus und Jonglage und erschafft jedes Mal ein neues Anti-Spektakel für Jung und Alt, das beruhigt, beeindruckt und für Entschleunigung sorgt.  Der Titel ›CM_30‹ steht symbolisch für die Größe der Requisiten: verschiedene Scheiben und Lampen mit jeweils 30 Zentimetern Durchmesser.

RAUM FÜR EMOTIONEN

Einen Raum mit verschiedenen Stationen für Kinder gestaltet das Künstlerduo HARTMANNMUELLER unter dem Titel ›KIDS ON FIRE‹. In einer Installationslandschaft aus unterschiedlichen Materialien dürfen sich Kinder sowohl körperlich als auch emotional ausleben. Egal, ob sie laut lachen, mit voller Energie rennen oder mit Kraft auf ein Schlagwerk hauen wollen - jede Emotion findet hier ihren Platz. Anschließend können sich die Kinder in einen Raum der Ruhe zurückziehen, um tief durchzuatmen, zu entspannen, ihre Gedanken zu ordnen und neue Energie zu tanken.

Infos & Tickets finden Sie hier.

Veranstaltungskalender

08
Fr. | Mär
Aktions- / Performancekunst | Performance

Kate McIntosh ›Lake Life‹

Uhr | 08. Mär. 2024 | PACT Zollverein | Essen

Können wir uns verflüssigen? Wie sehr können wir uns verändern? Wie verbinden wir uns mit der Welt und ...
Können wir uns verflüssigen? Wie sehr können wir uns verändern? Wie verbinden wir uns mit der Welt und miteinander? ›Lake Life‹ ist ein kollaboratives Spiel, ein Puzzle und ein Fest – falls ihr auf zwei Beinen kommt, verlasst ihr PACT vielleicht mit ...
Können wir uns verflüssigen? Wie sehr können wir uns verändern? Wie verbinden wir uns mit der Welt und miteinander? ›Lake Life‹ ist ein kollaboratives Spiel, ein Puzzle und ein Fest – falls ihr auf zwei Beinen kommt, verlasst ihr PACT vielleicht mit drei. Das Spiel ist wandelbar, frei erfunden und ganz real. Das Publikum ist eingeladen, noch nie dagewesene Räume imaginärer Körper und Verwandlungen des Selbst zu entdecken: Eine traumähnliche Welt der veränderten Sinne, in der die Grenzen der eigenen ...
weitere Informationen
09
Sa. | Mär
Aktions- / Performancekunst | Performance

Kate McIntosh ›Lake Life‹

Uhr | 09. Mär. 2024 | PACT Zollverein | Essen

Können wir uns verflüssigen? Wie sehr können wir uns verändern? Wie verbinden wir uns mit der Welt und ...
Können wir uns verflüssigen? Wie sehr können wir uns verändern? Wie verbinden wir uns mit der Welt und miteinander? ›Lake Life‹ ist ein kollaboratives Spiel, ein Puzzle und ein Fest – falls ihr auf zwei Beinen kommt, verlasst ihr PACT vielleicht mit ...
Können wir uns verflüssigen? Wie sehr können wir uns verändern? Wie verbinden wir uns mit der Welt und miteinander? ›Lake Life‹ ist ein kollaboratives Spiel, ein Puzzle und ein Fest – falls ihr auf zwei Beinen kommt, verlasst ihr PACT vielleicht mit drei. Das Spiel ist wandelbar, frei erfunden und ganz real. Das Publikum ist eingeladen, noch nie dagewesene Räume imaginärer Körper und Verwandlungen des Selbst zu entdecken: Eine traumähnliche Welt der veränderten Sinne, in der die Grenzen der eigenen ...
weitere Informationen
21
Do. | Mär
Performance

Forced Entertainment ›Signal to Noise‹

Uhr | 21. Mär. 2024 | PACT Zollverein | Essen

Verspielt und beunruhigend, komisch und todernst – so zeigt sich die neue Kreation von Forced Entertainment. ...
Verspielt und beunruhigend, komisch und todernst – so zeigt sich die neue Kreation von Forced Entertainment. Sechs Performer:innen navigieren durch eine Welt aus Zwängen, Fallen, Verhaltensgewohnheiten und sich wiederholenden Zyklen – Sprache und Musik ...
Verspielt und beunruhigend, komisch und todernst – so zeigt sich die neue Kreation von Forced Entertainment. Sechs Performer:innen navigieren durch eine Welt aus Zwängen, Fallen, Verhaltensgewohnheiten und sich wiederholenden Zyklen – Sprache und Musik wiederholen sich in Dauerschleife, Bewegung wird dabei zur wahnhaften Fluchtmöglichkeit. Mit ›Signal to Noise‹, bei PACT als Weltpremiere zum vierzigjährigen Bestehen der Kompanie zu sehen, feiert Forced Entertainment nicht nur vier Jahrzehnte Experimente ...
weitere Informationen
22
Fr. | Mär
Performance

Forced Entertainment ›Signal to Noise‹

Uhr | 22. Mär. 2024 | PACT Zollverein | Essen

Verspielt und beunruhigend, komisch und todernst – so zeigt sich die neue Kreation von Forced Entertainment. ...
Verspielt und beunruhigend, komisch und todernst – so zeigt sich die neue Kreation von Forced Entertainment. Sechs Performer:innen navigieren durch eine Welt aus Zwängen, Fallen, Verhaltensgewohnheiten und sich wiederholenden Zyklen – Sprache und Musik ...
Verspielt und beunruhigend, komisch und todernst – so zeigt sich die neue Kreation von Forced Entertainment. Sechs Performer:innen navigieren durch eine Welt aus Zwängen, Fallen, Verhaltensgewohnheiten und sich wiederholenden Zyklen – Sprache und Musik wiederholen sich in Dauerschleife, Bewegung wird dabei zur wahnhaften Fluchtmöglichkeit. Mit ›Signal to Noise‹, bei PACT als Weltpremiere zum vierzigjährigen Bestehen der Kompanie zu sehen, feiert Forced Entertainment nicht nur vier Jahrzehnte Experimente ...
weitere Informationen
23
Sa. | Mär
Performance

Forced Entertainment ›Signal to Noise‹

Uhr | 23. Mär. 2024 | PACT Zollverein | Essen

Verspielt und beunruhigend, komisch und todernst – so zeigt sich die neue Kreation von Forced Entertainment. ...
Verspielt und beunruhigend, komisch und todernst – so zeigt sich die neue Kreation von Forced Entertainment. Sechs Performer:innen navigieren durch eine Welt aus Zwängen, Fallen, Verhaltensgewohnheiten und sich wiederholenden Zyklen – Sprache und Musik ...
Verspielt und beunruhigend, komisch und todernst – so zeigt sich die neue Kreation von Forced Entertainment. Sechs Performer:innen navigieren durch eine Welt aus Zwängen, Fallen, Verhaltensgewohnheiten und sich wiederholenden Zyklen – Sprache und Musik wiederholen sich in Dauerschleife, Bewegung wird dabei zur wahnhaften Fluchtmöglichkeit. Mit ›Signal to Noise‹, bei PACT als Weltpremiere zum vierzigjährigen Bestehen der Kompanie zu sehen, feiert Forced Entertainment nicht nur vier Jahrzehnte Experimente ...
weitere Informationen
05
Fr. | Apr
Kunst

›ATELIER No. 69‹ Plattform für neue Kunst und Choreographie

19:00 Uhr | 05. Apr. 2024 | PACT Zollverein | Essen

Künstler:innen aus allen Bereichen und Disziplinen werden regelmäßig eingeladen, ihre aktuellen Projekte ...
Künstler:innen aus allen Bereichen und Disziplinen werden regelmäßig eingeladen, ihre aktuellen Projekte im Rahmen des ›ATELIER – Plattform für neue Kunst und Choreographie‹ bei PACT vorzustellen. Mittels Open Call werden für jede ATELIER-Edition Projekte ...
Künstler:innen aus allen Bereichen und Disziplinen werden regelmäßig eingeladen, ihre aktuellen Projekte im Rahmen des ›ATELIER – Plattform für neue Kunst und Choreographie‹ bei PACT vorzustellen. Mittels Open Call werden für jede ATELIER-Edition Projekte in verschiedenen Entwicklungsphasen sowie fertige Arbeiten ausgewählt und ohne thematische oder mediale Vorgaben als eigenständige Positionen in überraschender Konstellation gezeigt. Es entsteht ein vielfältiges Programm aus Performance, Bildender ...
weitere Informationen
11
Do. | Apr
Tanz | Performance

Cherish Menzo ›JEZEBEL‹

20:00 Uhr | 11. Apr. 2024 | PACT Zollverein | Essen

»›JEZEBEL‹ fordert uns zum Nachdenken auf, ist witzig, klug strukturiert, temporeich und entfaltet sich ...
»›JEZEBEL‹ fordert uns zum Nachdenken auf, ist witzig, klug strukturiert, temporeich und entfaltet sich auf vielen Ebenen.« Movement Exposed Mit den »Video Vixen« entsteht auf dem Höhepunkt der MTV-Ära ein eigener Charakter in der Hip-Hop-Kultur: Häufig ...
»›JEZEBEL‹ fordert uns zum Nachdenken auf, ist witzig, klug strukturiert, temporeich und entfaltet sich auf vielen Ebenen.« Movement Exposed Mit den »Video Vixen« entsteht auf dem Höhepunkt der MTV-Ära ein eigener Charakter in der Hip-Hop-Kultur: Häufig Schwarze und PoC-Models oder Schauspielerinnen tanzen als Video Vixen sinnlich und lasziv um die meist männlichen Haupt-Acts in Hip-Hop-Clips. Als »Ride or Die«-Stereotype sind die Frauen hypersexualisiert, loyal ergeben und doch selbstbewusst. ...
weitere Informationen
13
Sa. | Apr
Tanz | Performance

Cherish Menzo ›Darkmatter‹

20:00 Uhr | 13. Apr. 2024 | PACT Zollverein | Essen

Obwohl 85 Prozent der Galaxie aus dunkler Materie bestehen, ist sie im Universum unsichtbar und wird ...
Obwohl 85 Prozent der Galaxie aus dunkler Materie bestehen, ist sie im Universum unsichtbar und wird nur durch ihre Auswirkung auf die Gravitation bemerkbar. In ›DARKMATTER‹ dient dunkle Materie als eine Metapher für die unsichtbaren Zuschreibungen und ...
Obwohl 85 Prozent der Galaxie aus dunkler Materie bestehen, ist sie im Universum unsichtbar und wird nur durch ihre Auswirkung auf die Gravitation bemerkbar. In ›DARKMATTER‹ dient dunkle Materie als eine Metapher für die unsichtbaren Zuschreibungen und Realitäten, die unsere Körper treffen. Gemeinsam mit dem Performer Camilo Mejía Cortés steht die Choreographin Cherish Menzo nach ›JEZEBEL‹ erneut selbst auf der Bühne. In einem intensiven Duo forcieren die Performer:innen den Ausbruch aus den Fremdbestimmungen ...
weitere Informationen
Es wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen
Es wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen
Es wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen
Es wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen
Es wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen
Es wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen
Es wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen
Es wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen
Es wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen
Es wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen

PACT Zollverein

Bildende Kunst, Tanz, Theater